Kein Mindestbestellwert
Da uns jeder Kunde am Herzen liegt, gibt es bei Taste of Koroni keinen Mindestbestellwert. Ab einem Bestellwert von € 50 fallen auch keine Versandkosten innerhalb von Deutschland an.
100% aus Manufakturen
Die Produktpalette von Taste of Koroni steht für hohe Qualität. Die authentischen Produkte werden mit viel Liebe und Sorgfalt in familiären Betrieben in Griechenland hergestellt.
Direkt Import aus Griechenland
Unsere Produkte werden nach originalen Rezepturen und unter Verwendung regionaler Zutaten hergestellt. Unsere Philosophie ist es nur hochwertige Lebensmittel anzubieten.
Taste of Koroni Oliven - Kalamon Essoliven Oregano Glas 330g (Bildnachweis Oregano Tim UR/Shutterstock)
Taste of Koroni Oliven - Kalamon Essoliven Oregano Glas 330g
Taste of Koroni Oliven - Kalamon Essoliven Oregano Glas 330g (Bildnachweis Oregano Tim UR/Shutterstock)

Oregano © Tim UR/shutterstock

Olivensorte: Kalamon (Griechenland, Kalamata)

Oliven – Kalamon Essoliven mit wildem Oregano – Glas 330 Gramm

von Taste of Koroni

Aromatische Essoliven aus Kalamata, eingelegt in unserem besten Olivenöl und abgeschmeckt mit wilden Oregano. Diese geschmacksintensiven Kalamon Oliven sind ohne Zusatzstoffe und eine Bereicherung für jede anspruchsvolle Küche.

Produkt mit besonderem Aroma
Gewürze aus Wildsammlung

EUR 5,90

Füllmenge: 330 g (1,79 € / 100 g)


Preise inkl. 7% MwSt. zzgl. Lieferkosten
■ Verfügbar / Lieferzeit: 2-3 Werktage

ÜbersichtTaste of Koroni| |Oliven |Oliven – Kalamon Essoliven mit wildem Oregano – Glas 330g

Kalamon Oliven – die schmackhaftesten Oliven Griechenlands

Kalamon Essoliven gedeihen in der Nähe von Kalamata im Süden der Peloponnes und sind nach diesem Ort benannt. Sie sind für ihre Bissfestigkeit und ihr würziges Aroma weltweit bekannt und gelten unter Kennern als die besten des ganzen Landes. Sie wurden von uns ungeschnitten in einer Lake aus Wasser und Meersalz entbittert. Deshalb konnten sie über einen langen Zeitraum ihr volles kräftiges Aroma entwickeln. Diese handverlesenen Essoliven aus Kalamata wurden nach dem Entbittern gemeinsam mit Olivenöl und Oregano in Gläser abgefüllt. Da sie nicht geschnitten sind, aromatisiert der wilde Oregano die Früchte nur leicht.

Tipp: Verwenden Sie das Olivenöl aus dem Glas für Ihr Salatdressing. Der wilde Oregano verleiht dem preisgekrönten Olivenöl, das wir als Sud verwenden, einen intensiven mediterranen Duft!

 

Oregano und Kalamon Essoliven – ein gutes Paar!

Im Süden der Peloponnes fühlen sich nicht nur Olivenbäume, sondern auch zahlreiche Wildkräuter ausgesprochen wohl. Hier blüht der wilde Oregano, den einheimische und kundige Sammler in den Bergen der griechischen Halbinsel für uns zusammentragen. Wilder Oregano ist würziger als Zuchtoregano. Er liebt Kalkböden und Sonne – genau wie die Olivenbäume rund um Kalamata. Deshalb sind Essoliven aus dem Süden der Peloponnes und wilder Oregano ein besonders gutes Paar.

Wilder griechischer Oregano gilt als geschmacksintensiv und erinnert an Majoran. In Griechenland nennt man ihn auch "Freude der Berge". Die kleine Pflanze ist übrigens so kräftig, dass sie so gut wie nie von Schädlingen angegriffen wird.

 

Warum sind schwarze Oliven so gesund?

Schwarze Oliven unterscheiden sich von grünen Essoliven durch den Reifegrad. Dunkle Früchte durften länger am Baum hängen und ihr Aroma unter der Sonne völlig entfalten. Sie gelten dank der langen Reifezeit auch als ausgesprochen gesund und enthalten wichtige Mineralstoffe und Vitamine. Außerdem enthalten sie viele Spurenelemente, die einen positiven Einfluss auf die Gesundheit haben. Forscher weltweit entdecken dabei immer neue gute Eigenschaften.

Wir legen unsere Oliven – geschnitten oder ungeschnitten – mit unserem preisgekrönten Olivenöl und unterschiedlichen Wildkräutern ein. Lassen Sie sich von unserer Produktpalette inspirieren und lernen Sie diese Früchte des Südens von einer völlig neuen Seite kennen.

 

Mehr zum Thema

➝  Warum sind schwarze Oliven gesund?

 

*** Dekorationsartikel gehören nicht zum Leistungs-/ Lieferumfang.

Nährwertdeklaration

Nährwertangaben: pro 100g
Brennwert: 174 kcal/717 KJ
Eiweis: 0.7 g
Kohlenhydrate:
■ davon Zucker:
5.7 g
0.0 g
Fett:
■ davon gesättigte Fettsäure:
16.0 g
2.0 g
Salz: 2.7 g

 

Informationen

Zutaten: Kalamon Oliven (ungeschwärzt) mit Stein, natives Olivenöl extra, Meersalz, Oregano, Lorbeerblatt,
Allergene:                            keine
Hersteller:

Taste of Koroni
Postbox 92
24100 Kalamata

 

 

Hinweis

Oliven nur mit sauberem Besteck entnehmen. Darauf achten, dass die Oliven stets mit Olivenöl bedeckt sind. Kühl und trocken lagern. Nach dem Öffnen im Kühlschrank lagern und innerhalb von 2 Wochen aufbrauchen.

MIT LIEBE ZUM PRODUKT

Die Herstellung der Kalamon Oliven

Die Erntezeit beginnt Mitte September und kann bis Ende November gehen. Die Kalamon Oliven werden von Hand geerntet, damit die Früchte unversehrt bleiben. Alle Kalamon Oliven sind direkt nach der Ernte sehr bitter. Forscher wissen nicht, wann der Mensch auf die Idee kam, Oliven über Monate in Salzlake zu legen und so das einmalige Aroma dieser Frucht zu entfesseln.

Erfahren Sie mehr zum Thema Herstellung der Kalamon Oliven
unter
www.taste-of-koroni.de/oliven-herstellung

© Marc Friederich Mayer

Olivensorte: Kalamon (Griechenland, Kalamata)

Oliven – Kalamon Essoliven mit wildem Oregano – Glas 330 Gramm

EUR 5,90

Füllmenge: 330 g (1,79 € / 100 g)


Preise inkl. 7% MwSt. zzgl. Lieferkosten
■ Verfügbar / Lieferzeit: 2-3 Werktage

Weitere Empfehlungen für Sie

Kunden kauften auch

Haben Sie Fragen?

Wir beraten Sie gerne

 

Mo-Fr 9-18 Uhr unter

0711 - 94 54 94 34

Ladengeschäft

Stuttgart 70469 • Mühlstr. 26

Freitag 14.00 Uhr - 18.00 Uhr

Samstag 10.00 - 13.00 Uhr

Sicher einkaufen und bezahlen 

Vorkasse Überweisung   Paypal

Wir versenden mit

Wie versenden mit DHL

Folgen Sie uns auf

Auszeichnungen

DLG - Urkunde Olivenöl - Ernte 2016/2017 Olivenöl - DLG