Kostenloser Versand ab 25 EUR
Da uns jeder Kunde am Herzen liegt, gibt es bei Taste of Koroni keinen Mindestbestellwert. Aktuell liefern wir in Deutschland ab 25€ versandkostenfrei.
100% aus Manufakturen
Die Produktpalette von Taste of Koroni steht für hohe Qualität. Die authentischen Produkte werden mit viel Liebe und Sorgfalt in familiären Betrieben in Griechenland hergestellt.
Exklusive Produkte aus Griechenland
Unsere Produkte werden nach originalen Rezepturen und unter Verwendung regionaler Zutaten hergestellt. Unsere Philosophie ist es nur hochwertige Lebensmittel anzubieten.
Griechisches Olivenöl online kaufen Fragen  und Antworten rund um Oliven und Olivenöl

Kann man Olivenöl einfrieren?

Erklärung

Olivenöl kann man sehr gut einfrieren, ohne dass seine Qualität und positiven Eigenschaften darunter leiden. Olivenöl besteht aus zwei unterschiedlichen Fettarten: aus Triglyceriden und Fettsäuren, die bei unterschiedlichen Temperaturen kristallisieren. Nach dem Auftauen wird Olivenöl schneller ranzig und sollte daher sofort verwendet werden.

Olivenöl im Kühlschrank lagern - Olivenöl mit frischen Kräutern einfrieren

Besonders praktisch lässt sich Olivenöl in Eiswürfelformen portionieren. Bildquelle: © Slavica Stajic/shutterstock

Wie friert man Olivenöl ein?

Es gibt keine für alle Olivenöle geltende Gefriertemperatur, da diese von der Olivensorte und dem Reifegrad der Oliven abhängt. Es existieren allerdings ungefähre Werte dafür, was beim Tiefkühlprozess je nach Temperatur mit dem Öl geschieht:

Temperatur Wirkung
Bis zu 5 °C Olivenöl ist meist nicht ausgehärtet und bildet keine Kristalle
Unter 5 °C Verfestigt sich das Öl. Es kann trüb oder kristallisiert aussehen
Bei 2 °C lässt sich das Öl nicht mehr gießen
Bei -12 °C ist Olivenöl so hart, dass es eine Gabel nicht mehr durchdringen kann

Die übliche Temperatur im Gefrierschrank liegt zwischen -15 °C und -18 °C (im Sommer). Das reicht völlig aus, um das Olivenöl in den „Kälteschlaf“ zu schicken. Das Tiefgefrieren von Glasflaschen ist kein Problem. Diese platzen nicht, da sich das Olivenöl bei Kälte zusammenzieht. Auch Rund- oder Sturzgläser lassen sich verwenden. Verschließbare Boxen und Gefrierbeutel eigenen sich ebenfalls gut zum Tieffrieren von Olivenöl.

Besonders praktisch portionieren lässt das Olivenöl in Eiswürfelformen – optional auch mit Kräutern, die man mit einfriert. Schneiden Sie die trockenen Kräuter in Stücke und legen Sie sie in die einzelnen Abteilungen der Eiswürfelform! Übergießen Sie diese mit dem Olivenöl und frieren Sie das Ganze ein! Sind die kleinen Kräuterwürfel tiefgefroren, lassen sie sich gut in Gefrierbeuteln aufbewahren. So haben Sie stets eine Portion würziges Kräuteröl zum Braten, Schmoren oder für den Salat parat.


Wie taut man gefrorenes Olivenöl auf?

Tauen Sie das tiefgefrorene Olivenöl bei Zimmertemperatur auf! So wird es wieder klar und weich. Es erhält seine geschmeidige Konsistenz zurück, wird wieder flüssig und die Flockigkeit verliert sich. Falls es mit dem Auftauen schnell gehen sollte, können Sie die Flasche eine halbe Stunde in handwarmes Wasser legen. Die Wassertemperatur darf aber 30 °C nicht überschreiten. Zu große Hitze schadet dem Öl.


Schmeckt aufgetautes Olivenöl anders?

Nein, aufgetautes Olivenöl schmeckt so gut wie frisches Öl. Die Tiefkühllagerung stoppt chemische Prozesse wie zum Beispiel die Reaktion des Öls mit Luftsauerstoff. Das sorgt dafür, dass der gute Geschmack erhalten bleibt. Auch die Kocheigenschaften bleiben unverändert.


Ist aufgetautes Olivenöl schädlich?

Nein, tiefgefrorenes Olivenöl ist so sicher wie jedes andere Lebensmittel, das tiefgekühlt und wieder aufgetaut wird. Die Inhaltsstoffe bewahren sich und die Haltbarkeit erhöht sich nach unserer Erfahrung ca. ein halbes Jahr länger, als das Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD). Das Einfrieren schadet dem Öl nicht.


Olivenöl einfrieren, um die Haltbarkeit zu erhöhen, ist problemlos möglich. Taut das Öl wieder auf, erlangt es all seine positiven Eigenschaften zurück. Wer Olivenöl einfriert, muss keine Geschmacks- oder Qualitätsverluste befürchten.