Kostenloser Versand (deutschlandweit) ab 50 €
Da uns jeder Kunde am Herzen liegt, gibt es bei Taste of Koroni keinen Mindestbestellwert. Ab einem Bestellwert von € 50 fallen auch keine Versandkosten innerhalb von Deutschland an.
Köstlichkeiten von Manufakturen
Die Produktpalette von Taste of Koroni steht für hohe Qualität. Die authentischen Produkte werden mit viel Liebe und Sorgfalt in familiären Betrieben in Griechenland hergestellt.
Exklusive Produkte aus Griechenland
Unsere Produkte werden nach originalen Rezepturen und unter Verwendung regionaler Zutaten hergestellt. Unsere Philosophie ist es nur hochwertige Lebensmittel anzubieten.
Klima in Griechenland - Wetter

Klima und Boden – Basis exzellenter Olivenöle

von Taste of Koroni  | 7. Oktober 2018

Warum gibt es eigentlich geschützte Herkunftsbezeichnungen? Ganz einfach: Weil Böden und Klima einen elementaren Einfluss auf die Qualität und den Geschmack der Oliven haben und damit auch auf das Aroma feiner Olivenöle.

Klima und Boden haben großen Einfluss auf die Qualität des Olivenöls

Stimmen alle Randbedingungen entstehen hochwertige Olivenöle Bildquelle: © Marc Friederich Mayer

Warum Sie die Herkunft schmecken können

Auf die Qualität und das Aroma eines Olivenöls haben viele Faktoren einen Einfluss. Dazu gehören:

  • Anbaumethode
  • Erntezeitpunkt
  • Erntemethode
  • Art der Ölgewinnung
  • Lagerung des erntefrischen Olivenöles

Den Rahmen jedoch steckt die Region, in der der Olivenbaum steht und damit die Landschaft, deren Böden und das Mikroklima vor Ort. Sie sind die Basis für die einzigartigen Inhaltsstoffe und Aromen eines Öls.

Viel Sonne, ausreichend Regen, ein mildes, nie zu kaltes Klima tut den Olivenbäumen gut. Sie können sich voll entfalten und Früchte ausbilden, die reich an wertvollen Inhaltsstoffen sind. Dieses Klima wird auch von Landschaft und Gestein geprägt, etwa ob ein Baum nah am Meer, geschützt im Tal oder an einem sonnenverwöhnten Hang steht.

Der Boden liefert dem Baum wichtige Nährstoffe. Deren Zusammensetzung ist sehr individuell und prägt dadurch auch die Früchte des Olivenbaums wesentlich. Ist die Erde reich an Kalium oder Calcium? Ist sie eher schwer? Mager oder nährstoffreich? Das alles schlägt sich wesentlich in der Qualität eines Olivenöls nieder.

Treffen optimale Bedingungen aller Faktoren zusammen, entstehen echte Spitzenöle.


Klima und Boden in Messenien

Das Klimagebiet Messenien ist sehr günstig für das Gedeihen der Olivenbäume. Die Olivenöle der Region gelten deshalb als besonders reine und in ihrem Nährstoffgehalt besonders wertvolle Öle.

Unsere Bäume von Taste of Koroni gedeihen auf mineralischen Böden mit hohem Calcium- und Kaliumgehalt. Eine darüber liegende dünne Humusschicht liefert ihnen zudem reichlich Nährstoffe, die sie umwandeln und auch in den Früchten einlagern können.

Dabei hilft ihnen das milde Mikroklima Messeniens mit dem nahen Meer. Die Oliven für unser Öl wachsen auf Bäumen, die auf einem Bergrücken gedeihen. Hier erhalten sie nicht nur ausreichend Regen, sondern auch viele Sonnenstunden, die die Früchte optimal reifen lassen. So finden Sie die Sonne Griechenlands auch in ihrem Aroma wieder.

Klima und Boden sind wesentliche Faktoren für den Geschmack und die gesunden Inhaltsstoffe eines Olivenöls. Das meernahe, sonnenreiche Mikroklima und die reichhaltigen Böden Messeniens lassen deshalb ganz besondere Öle reifen.

Bildnachweis: Titelbild Marc Friederich Mayer