Kostenloser Versand Ab 40 €
Da uns jeder Kunde am Herzen liegt, gibt es bei Taste of Koroni keinen Mindestbestellwert. Aktuell liefern wir in Deutschland ab 40€ versandkostenfrei.
Exklusive Produkte aus Griechenland
Unsere Produkte werden nach originalen Rezepturen und unter Verwendung regionaler Zutaten hergestellt. Unsere Philosophie ist es nur hochwertige Lebensmittel anzubieten.
Taste of Koroni Schwarze Oliven mit Oregano 330g

von Taste of Koroni

Taste of Koroni Schwarze
Oliven mit Oregano 330g

Naturbelassene schwarze Oliven mit Stein, eingelegt in nativem Olivenöl extra, verfeinert mit wildem Oregano. Aufgrund des mild-würzigen Geschmacks besonders bei Neueinsteigern beliebt.

  • Wie ernten traditionell von Hand
  • Aus vollreifen Oliven
  • Wie sind keine Großproduzenten
Naturbelassen
Ohne Farbstoffe
Herzhafter Geschmack

EUR 5,99

Füllmenge: 330 g (1,82 € / 100 g)

inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Verfügbar / Lieferzeit: 2-3 Werktage (**)

Kostenloser Versand ab 40€ innerhalb Deutschlands

** Dekorationsartikel gehören nicht zum Leistungs-/ Lieferumfang. Bildquelle: Oregano © Tim UR/shutterstock Angegebene Lieferzeiten gelten für den Versand innerhalb Deutschlands. Die Lieferzeiten für den Versand ins Ausland finden Sie hier!

Naturbelassene schwarze Oliven mit feinem Wildoregano

Dunkle mild-fruchtige Kalamon Olive mit Stein, eingelegt in Koroneiki-Olivenöl extra nativ, wildem Oregano, buntem Pfeffer, Piment Körner und Lorbeerblatt. Die mandelförmigen Tafeloliven von mittlerer Größe sind für schwarze Oliven im Biss relativ fest. Sie sind besonders lange sonnengereift und bestechen mit einem unverwechselbaren, würzig fruchtigen Aroma. Im Abgang verweilt ein herrlich anhaltender Kräutergeschmack am Gaumen.

Die marinierten Oliven bieten Ihnen einen authentischen, köstlichen Geschmack traditionellen Olivenanbaus und sollten auf keinem Antipasti-Teller fehlen. So zergehen sie als Appetizer auf der Zunge und verleihen Pasta und Gemüsepfannen das gewisse Extra.

Herkunft

Griechische Oliven ein Gaumenschmaus

Die Kalamonolive ist eine fleischige Essolive mit fester Schale und zählt zu einer der beliebtesten Olivensorten in Griechenland. Bei uns gibt es sie ungeschwärzt ganz ohne Farb- und Zusatzstoffe. Die Kalamon Olive ist auch unter dem Namen Kalamata-Olive bekannt. Den Namen hat sie der Stadt Kalamata im Süden der Halbinsel Peloponnes zu verdanken.

Die Olive hat einen sehr niedrigen Ölgehalt von nur 8 bis 10 Prozent und zählt deshalb zu den reinen Speiseoliven. Für die Olivenölherstellung verwendet man Olivensorten mit einem deutlich höheren Ölanteil.

Unsere schwarzen Oliven stammen aus eigenem Anbau und reifen auf einer Hochebene im Hinterland des malerischen Fischerdorfes Koroni in Messenien heran. Die Olivenbäume werden nicht künstlich bewässert. Das außergewöhnliche Terroir mit den mineralischen Böden und den vielen Sonnentagen ist für den Olivenanbau optimal geeignet.

Lange Reifezeit voller Geschmack

Anfang Oktober beginnt die Ernte der dunkelvioletten Früchte. Da nicht alle Oliven auf einmal ihre Erntereife (Vollreifestadium) erreichen, ernten wir die Bäume mehrmals von Hand. Nach der Ernte werden die Oliven sorgfältig von Hand verlesen, nur unbeschadete und gesunde Früchte werden weiterverarbeitet. Die noch ungenießbaren und bitteren Oliven entbittern für einige Monate in einer Lake aus Wasser und Meersalz. Anschließend werden die Kalamata Oliven nochmals sortiert und zusammen mit wildem Oregano eingelegt.

Übrigens: Wildoregano ist gegenüber Zuchtoregano würziger und geschmacksintensiver. Durch das Marinieren nimmt die Olivenfrucht leichte Nuancen des Wildoregano auf und macht sie dadurch deutlich schmackhafter. Ganz ohne Zusatz- und Konservierungsstoffe werden die schwarzen Oliven zusammen mit mittel-fruchtigem Olivenöl nativ extra in Gläser abgefüllt. Kosten Sie jetzt und verlieben Sie sich in das sonnengeküsste Aroma Griechenlands!

Produktinformation

Bezeichung Oliven
Olivensorte Kalamon-Olive
Charakter mild-würzig
Herstellung naturbelassen, ungeschwärzt
Ursprungsland Griechenland
Anbaugebiet Messenien, Peloponnes
Erntezeit Oktober
Verpackung Glasbehälter

Wissenswertes

Unsere marinierten Kalamon Oliven mit Oregano erhielten von der The Guild of Fine Food die höchst Mögliche Auszeichnung Great Taste Award - 3 Sterne 2018 und wurden zudem für die "Golden Folk" nominiert.

Kalamata Oliven Great Taste Award
  • Von Hand
    Geerntet
  • Ohne
    Farbstoffe
  • Ohne
    Zusatzstoffe
  • Vegan
  • Glutenfrei

Haltbarkeit & Lagerung

Verschlossen bei Raumtemperatur kühl und trocken lagern. Das genaue Mindesthaltbarkeitsdatum entnehmen Sie bitte dem Produktetikett. Nach dem Öffnen im Kühlschrank lagern und innerhalb von 2 Wochen aufbrauchen. Oliven nur mit sauberem Besteck entnehmen. Darauf achten, dass die Oliven stets mit Olivenöl bedeckt sind. Wir empfehlen, das Olivenglas 1/2 Stunde vor dem Verzehr aus dem Kühlschrank zu nehmen, um ihr volles Aroma entfalten zu können.

Hinweis: Wie verwenden ausschließlich hochwertiges Koroneiki-Olivenöl, das in der Küche weiter verwendet werden kann. Die Kräuter können hierfür abgesiebt werden.

Zutaten & Nähstoffangaben

Zutaten: Kalamon Oliven mit Stein, Natives Olivenöl, Meersalz, Oregano, Bunter Pfeffer, Piment Körner, Lorbeerblatt
Allergene: keine

Verantwortlicher Lebensmittelhersteller
Taste of Koroni
Villas Karelia 1
24100 Kalamata / Griechenland

pro 100g
Brennwert 174 kcal/
717 kJ
Fett
davon gesättigte Fettsäure
16.0 g
2.0 g
Kohlenhydrate
davon Zucker
5.7 g
0.0 g
Eiweiß 0.7 g
Salz 2.7 g

Welche Oliven bauen wir an?

Olivenhaine Griechenland

Kalamata-Olive aus Messenien

Der Ursprung dieser schmackhaften Kalamata Olive liegt in Messenien, einem Regionalbezirk auf der griechischen Halbinsel Peloponnes. Mineralische Böden mit hohem Calcium- und Kaliumgehalt und das einzigartige Mikroklima bieten optimale Wachstumsbedingungen für den Olivenanbau. Nur hier erhalten die mandelförmigen Früchte ihr einzigartiges Aroma-Profil. Geerntet werden unsere Oliven schonend von Hand als Vollreife Früchte. Ganz ohne Farb- und Konservierungsstoffe, bestechen die Oliven mit einem herzhaft-würzigem Aroma und sollten auf keinem Antipasti Teller fehlen.